So funktioniert unsere Kleidersammlung

Alle Kindergärten, Kitas, Schulen und Vereine, die sich für die Aktion anmelden, werden von trendy mit Sammelsäcken sowie einem Plakat mit Sammelpunkten zum Aufkleben ausgestattet. Außerdem gibt es für jedes Kind der teilnehmenden Einrichtung ein trendy-Starterpaket mit kleinen Überraschungen.

Und dann wird gesammelt, was das Zeug hält ... Die ganze Familie und alle Freunde können mitmachen. Für jeden vollen Kleidersack erhält die Einrichtung einen Bonuspunkt. Die Bonuspunkte kann die Einrichtung gegen einen Wertgutschein von Wehrfritz, einem traditionsreichen und qualitativ hochwertigen Ausstatter von Kindereinrichtungen, eintauschen. Mindestens ein Viertel des gesammelten Bonuswertes von jeder Einrichtung fließt immer in den trendy-Spendentopf für soziale Kinderprojekte. Wahlweise kann die Einrichtung ihre Punkte auch vollständig oder zur Hälfte spenden. Die gefüllten Säcke werden zu verschiedenen Stichtagen von der Brockensammlung Bethel abgeholt und verwertet.

wir sind voller wert

trendy second usw